Warenkorb

Rainer Bliefernicht

Vorsitzender des

CDU-Ortsverbandes

Harburg Süd

 

Bliefernicht@IhreCDU.de
 

Hier finden Sie uns

CDU Ortsverband Harburg Süd
Feuerteichweg 3
21077 Hamburg

Telefon: 040-7602228

Aktuelles siehe : Vorstandsbereich      "offen für Sie!"

Schon Mitglied?

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns auch als Mitglied im Ortsverband der CDU Harburg-Süd begrüßen zu dürfen.

 

Füllen Sie doch bitte gleich den Mitgliedsantrag aus, und senden Sie diesen an den Ortsvorsitzenden der CDU Harburg-Süd, dieser steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

 

 

Mitgliedsantrag
anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [331.5 KB]

Es war sehr schön........!!

Leider schon alle Plätze im Bus besetzt! 

Aber wir fahren mal wieder los...

Gern mit Ihnen und einem neuen Ziel.

Unser Programm:

Mit dem Bus in die „Holländerstadt“

 

nach Friedrichstadt

 

Am Mittwoch, dem 15. Mai 2013,

 

fahren wir mit dem Bus

in die „Holländerstadt“ Friedrichstadt.

Nach der Ankunft erwartet uns eine Stadtführung durch die romantische Altstadt.

Danach ist ein Mittagessen in dem historischen Restaurant

Holländische Stube „vorgesehen.

Das Mittagessen geht auf eigene Kosten.

Am Nachmittag können wir uns

bei einer Grachtenfahrt entspannen.

Bis zur Abfahrt des Busses um 17.00 Uhr

haben wir noch Zeit und Gelegenheit

persönliche Eindrücke zu sammeln.

------------

Wir starten mit dem Reisebus:

Mittwoch, dem 15. Mai 2013, um 8.00 Uhr

vom Schützenhof Marmstorf

und machen um 8.15 Uhr einen

Zwischenstopp am Harburger Bahnhof.

 

 





 

Reisebericht zwischen Eider und Treene


 

Rainer Bliefernicht besuchte mit dem Ortsverband,


CDU Harburg Süd, Friedrichstadt.


 

Mit dem Reisebus ging es bei strahlendem Sonnenschein

 

in die, durch Herzog Friedrich III., 1621 gegründete Stadt.

 

Besonders die Holländer halfen beim Aufbau, da Friedrich

 

ihnen Religionsfreiheit  und wirtschaftliche Privilegien

 

zusicherte.

 

Die Stadt zwischen den Flüssen wurde glücklicherweise von

 

den beiden Weltkriegen verschont und so konnte

 

Bliefernichts Reisegruppe unter  fachkundiger Führung das

 

alte Stadtbild genießen.

 

Der holländisch - handwerkliche Einfluss ist gut an vielen

 

Gebäuden zu erkennen.

 

Nach dem Mittagessen am herrlichen Marktplatz,

 

startete die Gruppe zu einer Grachtenfahrt durch die Stadt.

 

„Wir Kinder haben dort eher Boote als Fahrräder“

 

erzählte ein 10 jähriger der Gruppe, während er

 

sein Boot startklar machte.

 

Viele positive Eindrücke nahm die Reisegruppe mit nach Harburg.

 

„Einige Kilometer Wasserstraßen

 

haben wir auch in Harburg, vielleicht kann man das eine

 

oder andere an Anregungen für Harburg verwenden“

 

resümiert Bliefernicht.

 

 

Die Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Fahrt des

 

CDU-Ortsverbandes.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CDU Ortsverband Harburg Süd